Der erste ECD Virtual: Ein voller Erfolg!

Kein Live ECD im Mai? Kein Problem für uns! Wir wären nicht wir, wenn wir keinen Plan B aus dem Hut zaubern könnten: Einen komplett virtuellen ECD! 5 Tage, 24 Webinare, knapp 1000 Teilnehmer und rund 200 One-to-One-Meetings – die Premiere des ECD VIRTUAL war ein Triumph!

ENGAGE.CONNECT.DIGITIZE – im Mittelpunkt des ECD stand schon immer der persönliche Austausch zwischen Online-Händlern, Plattformen, E-Commerce-Experten und Marken. Auch in einer Zeit der Kontaktlosigkeit hat Networking für uns die höchste Priorität. Der einzige Unterschied: Dieses Mal traf sich die ECD Community zu 100% digital.

Gerade in den letzten Wochen hat der E-Commerce noch stärker an Bedeutung gewonnen und der Bedarf sich virtuell über zusätzliche digitale Vertriebswege auszutauschen ist auf einem All-time-High. Das haben wir zum Anlass genommen und das getan was wir schon immer am besten konnten: Die E-Commerce Community vernetzen. Dank der uneingeschränkten Leidenschaft unserer Sponsoren für digitale Themen und das Plattform-Business konnten wir in kürzester Zeit ein abwechslungsreiches Line-Up für eine Woche voller hochkarätiger Webinare zusammenstellen.

Mit an Bord waren die führenden Plattformen Europas, u.a Amazon, La Redoute, Afound, Zalando und Otto sowie ausgewählte Partner aus dem Tradebyte-Ökosystem wie Heyconnect, Taxdoo und Seven Senders. In 30-Minütigen Vorträgen erhielten die Webinarteilnehmer Einblicke in die verschiedenen Marktplatz-Strategien, Partner Programme sowie praktische Tipps für den Erfolg entlang der eigenen Supply Chain. Mit wertvollen Infos und neuen Kontakten verließen die Teilnehmer die Webinare in Richtung erfolgreicher Ausbau des eigenen Plattform-Business.

Und was wäre ein ECD ohne Meeting Lounge? In ca. 200 exklusiven Video-One-to-One-Meetings hatten Brands und Händler die Möglichkeit sich persönlich mit Vertretern der führenden europäischen Plattformen auszutauschen. Mit wertvollen Infos und neuen Kontakten verließen die Teilnehmer die Meetings in Richtung erfolgreicher Ausbau des eigenen Plattform-Business.

Zum krönenden Abschluss lud Tradebyte-CEO Matthias Schulte am 20. Mai zum exklusiven ECD Panel »DTC IS THE KEY«. Gemeinsam mit Andreas Roedl, VP Men bei Zalando, Vanessa Platz, Director E-Commerce bei Marc O’Polo und Andreas Olsson, Digital Account Director bei VF Corporation sprach er vor über 150 Zuschauern über die zukünftige Rolle von Marken und Händlern im Marktplatz-Business. Zudem diskutierten die vier erfahrenen E-Commerce-Experten über die Bedeutung von »Direct-to-consumer« als Schlüssel zum Erfolg. Hier gibt es die Aufzeichnung des Panels zum (nochmal) ansehen!

 

Wir können zwar nicht versprechen, dass wir uns beim nächsten ECD wieder persönlich gegenüberstehen, jedoch ist eines ganz sicher: Platform business is people business – egal ob digital oder face-to-face. Deshalb zählen wir auf euch und hoffen ihr seid auch beim nächsten ECD (persönlich oder vor dem Bildschirm) wieder mit dabei!

Newsletter

  • * Datenschutzrichtlinien
    Wir verarbeiten die von Ihnen eingegebenen Daten im Rahmen unseres Newsletterprozesses. Wir möchten Sie deshalb auf unsere Datenschutzerklärung hinweisen . Dieser können Sie alle Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten entnehmen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on xing
Share on linkedin

Tradebyte Software GmbH
Bahnhofsplatz 8
91522 Ansbach

Telefon: +49 981 20822-0
Telefox: +49 981 20822-222

E-Mail: ECD@Tradebyte.com

Ihre Kontaktaufnahme mit Tradebyte

Bitte füllen Sie alle Felder (Felder mit * sind Pflichtfelder) des Kontaktformulares aus.
Wir werden uns schnellstmöglich per Mail oder telefonisch bei Ihnen melden!

Wir verarbeiten die von Ihnen eingegebenen Daten im Rahmen unserer Kontaktaufnahme. Wir möchten Sie deshalb auf unsere Datenschutzerklärung hinweisen. Dieser können Sie alle Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten entnehmen.